Alexander Sölch

Executive Assistant von Prof. Dr. h.c. Roland Berger

Alexander Sölch, M. Sc. in Economics, hat in Mannheim, Prag und Hong Kong Volkswirtschaftslehre studiert. Heute arbeitet der Absolvent unserer Universität als Unternehmensberater in München und ist derzeit der Executive Assistant von Prof. Dr. h.c. Roland Berger, dem Gründer und Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrats von Roland Berger. Während seines Studiums lebte Alexander fast zwei Jahre lang in Hong Kong. Den wirtschaftlichen Aufschwung Chinas auch dank der Neuen Seidenstraße verfolgt er interessiert und sieht erhebliche Differenzen zwischen dem westlichen Eindruck von China als Entwicklungsland und der Realität vor Ort. Freizeit nutzt Alexander vor allem für Reisen, um sich neue Sichtweisen anzuhören und von anderen zu lernen. Drei seiner vielen Leidenschaften sind progressive Musik, politisches Kabarett und kontrovers geführte, inhaltsreiche Diskussionen. Seine Sichtweisen folgen oft links-liberalen Standpunkten. Alexander war selbst zu Studienzeiten mehrmals Teilnehmer beim Mannheim Forum und freut sich, das Mannheim Forum in diesem Jahr aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.

Wirtschaft-Vertiefungsworkshop

Samstag 14:00, O 126