Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bietet liberale Angebote zur Politischen Bildung. Damit ermöglichen wir es dem Einzelnen, sich aktiv und informiert ins politische Geschehen einzumischen. Begabte junge Menschen fördern wir durch Stipendien. International setzen wir uns in mehr als 60 Ländern für Menschenrechte und Demokratie ein, indem wir Politikdialog und Politikberatung unterstützen.
Das Landesbüro Baden-Württemberg organisiert in Zusammenarbeit mit der Reinhold-Maier-Stiftung Baden-Württemberg und mit verschiedenen Kooperationspartnern ca. 200 Veranstaltungen zur politischen Bildung pro Jahr. Die Themen unserer Veranstaltungen reichen von internationaler Politik über Digitalisierung, new work, Mobilität, Wirtschaft, Bildung, Technologie bis hin zu Liberalismusgeschichte, kommunalpolitischen Fragen und vielen weiteren. Dazu bedienen wir uns einer Vielzahl an Formaten: Diskussionsveranstaltungen, Trainings, Seminare, Workshops, Kulturveranstaltungen und Exkursionen. Mehr Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter http://www.stuttgart.freiheit.org