Moritz Kübler

Snocks GmbH & INVINITY Mannheim e.V.

Seinen B.Sc hat Moritz Kübler in “Power Engineering and Renewable Energies” im Februar 2019 an der Hochschule Mannheim abgeschlossen. Die zugehörige Bachelorarbeit befasste sich mit dem ganzheitlichen Ansatz der CO2-Bilanzierung und Messung von Umwelteinflüssen aller Prozesse entlang der Supply Chain. Sein Wissen setzt er seit September beim Mannheimer Mode StartUp Snocks um. Moritz ist zuständig für die Implementierung Nachhaltiger Maßnahmen entlang der Supply Chain und für den Bereich Corporate Social Responsibility. Die großen Ziele sind die Realisierung einer plastikfreien Verpackung, die Berechnung des CO2-Fußabdrucks von Snocks und die Reduzierung der Umwelteinflüsse.

Außerdem ist Moritz seit HWS 2019 Mitglied der Studierendeninitiative INFINITY Mannheim e.V. und Teil des Ressorts Corporate Social Responsibilty (CSR). Dabei entstand eine tolle Zusammenarbeit zwischen INFINITY, Snocks und der Mannheimer Marketingagentur Projekt Langstrumpf. Durch die vielen unterschiedlichen Perspektiven kommt es stets zu einem anregenden Erfahrungsaustausch und aufregenden Projekten.

Herr Kübler hält den Workshop zusammen mit Frau Marlene Freitag von Infinity. 

Gesellschaft-Vertiefungsworkshop

Samstag 16:00, O 126