Prof. Dr. Dieter Sturma

Direktor des DRZE und des IWE; Philosoph

Nach dem Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte in Hannover und Göttingen, Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hannover. Referendariat und Mitarbeiter der Universität Hannover, anschließend Hochschulassistent, Akademischer Rat und Privatdozent an der Universität Lüneburg. Gastprofessuren und Gastdozenturen am Colorado College (USA), an der University of Notre Dame (USA) sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Kiel. Von 1998 bis 2007 Ordentlicher Professor an der Universität Essen. Seit 2007 Professor für Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Ethik in den Biowissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Gleichzeitig Direktor des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE) und des Instituts für Wissenschaft und Ethik (IWE). Seit 2009 zudem Gründungsdirektor des Instituts für Ethik in den Neurowissenschaften (INM-8) am Forschungszentrum Jülich.

Forschungsschwerpunkte: Philosophische Anthropologie, Philosophie des Geistes, Philosophie der Neurowissenschaften, Ethik und Angewandte Ethik, Umweltethik, Medizinethik, Französische Philosophie des 18. Jahrhunderts,
Klassische Deutsche Philosophie, Philosophie des 20. und 21. Jahrhunderts.

 

Bildcopyright: Volker Lannert 

Ethik

Freitag 09:30, SO 108