Seite auswählen

Valentin Altenburg

Olympiatrainer Hockey

„Geboren in Hamburg begeisterte mich bereits in jungen Jahren die Herausforderung Führungsverantwortung übernehmen zu können. Zu Hause als großer Bruder, als Klassen- und später als Schulsprecher, als Kapitän meiner Hockey-Mannschaft und seit über 15 Jahren als Hockey-Trainer und Coach am Spielfeldrand.
Nach meinem Master of Law & Business an der WHU und der Bucerius Law School leitete ich im Rahmen der weltweiten Bildungsbewegung „Teach First“ für zwei Jahre Schulklassen in einer Brennpunktschule.
Seit 2013 arbeite ich nun in Vollzeit für den Deutschen Hockey Bund. Zunächst zwei Jahre als Nachwuchsbundestrainer.
Ab 2015 dann als Herrenbundestrainer bis zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.
Seit 2017 bin ich als Chefbundestrainer Nachwuchs für die gesamte Talententwicklung im Deutschen Hockey Bund verantwortlich.
Nebenbei berate ich Unternehmen und Kanzleien bei Veränderungsprojekten und Teambuildingprozessen und werde von meiner 5-jährigen Tochter erzogen.“

 

Sport

Freitag 11:00, SO108