Vielfalt fordern und fördern – was bedeutet Diversity in unserer globalen und digitalen Arbeitswelt? Müssen wir unsere bisherigen Fragen und Antworten neu definieren und überdenken?

 

Unternehmen stehen zunehmend unter Druck, wirtschaftlich zu arbeiten, bei zeitgleicher Erfüllung der Erwartungen von jungen Arbeitssuchenden. Verantwortung zu zeigen, für Mitarbeiter sowie für wirtschaftliches Handeln, steht dabei an erster Stelle. Nicht zuletzt deshalb sind Diversität und Inklusion heute branchenunabhängig im Werteversprechen vieler Unternehmen verankert. An einem Beispiel für Camelot heißt das: Team-Work mit Kollegen aus 45 Nationen.

Was aber steckt hinter dieser Zahl? Wie kann Vielfalt in der Praxis gelebt und umgesetzt werden? Welche Chancen und welche Herausforderungen birgt das Diversity Management im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung?

Wir wollen mit euch diskutieren, wie Vielfalt als Potential genutzt werden kann und was zu einem bewussten und respektvollen Umgang miteinander gehört.

Corporate Discussion

Freitag 11:00