Damian Boeselager 

Mitglied des Europäischen Parlaments, Die Grünen/EFA, VOLT 

Damian Boeselager ist Mitbegründer und Vizepräsident der Partei “VOLT Europa” mit mehr als 15.000 Unterstützern in ganz Europa mit dem Ziel, Menschen erneut für Politik zu begeistern. Seit Juni 2019 ist er Mitglied des Europäischen Parlaments. Des Weiteren ist Boeselager im Ausschuss für konstitutionelle Fragen (AFCO) tätig, sowie in der Delegation für die Beziehungen zu Kanada. Ferner ist er stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss (BUDG), im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE), im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) und in der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten 

Boeselager besuchte unter anderem die Universität Bayreuth, wo er seinen Bachelor in Philosophy & Economics machte, sowie die Columbia University und Hertie School of Governance, wo er einen Master in Public Administration machte.  

Von 2013 bis 2016 arbeitete Damian Boeselager als Beratungsunternehmer (Senior Associate) mit Fokus auf die Arbeit im sozialen und öffentlichen Sektor, wie  
z. B. der Recherche im Bereich des Impact Investings und der Zukunft des Euros.  

2012 war er Co-Initiator des Reiseprojekts “Euroskop”, welche durch 20 europäische Hauptstädte führte und in DIE ZEIT und The European publiziert wurde. Darüber hinaus engagiert sich Boeselager in zahlreichen weiteren sozialen Projekten.  

Damian Boeselager gibt auch einen Politik-Vertiefungsworkshop am Samstag um ca. 11:00 Uhr.

Politics [EN]

Samstag 14:00, SO 108